1. Sportkegelklub Strullendorf e.V. kann sich im Jubiläumsjahr 2017

über zwei Meisterschaften freuen
 Auf 60 Jahre kann der 1. Sportkegelklub Strullendorf zurückblicken und im Jahre 2017 sein Vereinsjubiläum begehen.
Umso erfreulicher ist es, dass gleich zwei Kegelmannschaften des Vereins die Meisterschaft im Jubiläumsjahr gewinnen konnten.
Eine Doppelmeisterschaft gelang dem 1. SKK Strullendorf übrigens letztmalig im Jahre 1989.

Unsere 1. Mannschaft wurde in der Saison 2016/2017 mit 26 : 6 Punkten Meister in der Bezirksliga A-West und schaffte somit den Aufstieg in die Bezirksliga Oberfranken. Dabei setzte sie ihre Erfolgsserie der letzten Jahre eindrucksvoll fort, denn seit 2012 konnte sie drei Meistertitel erringen und von der Kreisklasse A bis nunmehr in die Bezirksliga aufsteigen. Die intensive Jugendarbeit, die man in den beiden letzten Jahrzehnten im Verein voran getrieben hat, kommt nunmehr erfreulicher Weise mit den Erfolgen zum Tragen. Mit Christian Langer (548,88 Holz) und Frank Jahn (546,43 Holz) belegten auch unsere beiden Top-Spieler die ersten beiden Plätze in der Auswärtsschnittliste der Bezirksliga A-West. Des Weiteren stellte Christian Langer mit 608 Holz – erzielt auf der TSG-2005-Bahn -  einen neuen Vereinsrekord auf.

Unsere 2. Mannschaft konnte bereits drei Spieltage vor Saisonende über die Meisterschaft in der Kreisklasse D 2 jubeln. Mit 27 : 1 Punkte und 5 Punkten Vorsprung gewann unsere Mannschaft souverän den Titel und blieb dabei als einziges Team ohne Niederlage. Auch in dieser Liga war mit Johannes Lippert (533,16 Holz) ein Spieler des 1. SKK Strullendorf Bester in der Auswärts-schnittliste. 

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass unsere 3. gemischte Mannschaft einen guten 3. Platz mit 18 : 10 Punkten in der Kreisklasse E 2 erreichte.

Aus Anlass des 60-jährigen Vereinsjubiläums führte der 1. Sportkegelklub Strullendorf in der Zeit vom 01. bis 14. Mai 2017 ein Jubiläums-Pokalkegeln in der Hauptsmoorhalle Strullendorf durch, zu dem sowohl Sportkegler als auch Privatkegler herzlich eingeladen waren. Die Ergebnisse finden Sie oben unter dem Menuepunkt "Pokalturnier"

 

Die beiden Meistermannschaften im Jubiläumsjahr 2017

Meisterfoto

1. Mannschaft hinten von links: Michael Sassik, Michael Bischoff, Frank Jahn, Helmut Schneider, Christian Langer
2. Mannschaft
vorne von links: Jan Rattler, Johannes Lippert, Tobias Postler, Wolfgang Langer